Vermutlich im Rahmen des PALMERS Corporate Social Responsibilty Programs (CSR) zeigt sich die beliebte heimische Dessous-Firma äußerst spendabel: Das Ultra-Topmodel Natalya Belova (Ulan Bator, Agentur G-point) wird uns GRATIS auf dem Glasdrehtisch präsentiert! Fotografiert vom Weltmeister Michel Perez per-sön-lich! (CD Anna G., Agentur BETC MegaLuxe ).
Im Vergleich: das Sommerangebot der Peepshowkette „Movieline“ beläuft sich ermäßigt auf immerhin1 Euro pro Minute. Und die Minuten läppern sich schnell zusammen! (Solokabinen sind teurer!). Es ist anzunehmen, dass der Minutenpreis des Ultra-Topmodels nicht unter 100,- Euro liegt. Welch großzügiges Geschenk der Fa. PALMERS im Sinne der Volksgesundheit also – gleichzeitig ein visuelles Hohelied auf die traditionsreiche Kunst der Selbstbefleckung?
zurück zur übersicht