DesignDesaster 11/01

# 1: Uwe Scheuch stellt sich vor und will Bauern befreien!
Der bisher unter einem anderen Namen bekannte Uwe Scheuch schaut uns direkt ins Herz, der andere Herr bleibt (aus Datenschutzgründen?) unbenannt, blickt aber weit ins Land und denkt vermutlich an die Strategien zur Bauernbefreiung. Ein in edlen Sepiatönen gehaltenes Sujet, das sich auch hervorragend für den nächsten Jungbauernkalender eignen würde (offene Hemden von Strenesse, Styling: junkers best). Klare URL, dynamische Bauernbefreiung, gute Freunde! Feine Sache.

#2: Wer ist der richtige Uwe Scheuch?

Überraschenderweise blickt uns jetzt der in Sujet # 1 unbenannte Herr als Uwe Scheuch an! Eher melancholisch scheint er der grossen Bauernbefreier zu gedenken, in deren langer Tradition er stehen möchte. Er weiss um die titanenhaften Anstrengungen, die vor ihm liegen, seinen Mund umspielt kein Lächeln. Neben ihm der wuchtige Appell zur Erhebung. Hart und weich zugleich - sehr berührend!
zurück zur übersicht